Skip to main content
  • Die Nachrichten von heute Mittag
  • Die Nachrichten von heute Morgen
  • Die Nachrichten von gestern Abend
    Donnerstag, 4. August 2022, 20:05 Uhr
    Donnerstag, 4. August 2022, 20:05 Uhr
    (Wdh.23:05)

    Unter Freunden: Gunnar Kunz – „Die ganze Welt ist wie verhext“

    Bernhard Lassahn im Gespräch mit Gunnar Kunz
    • Die ganze Welt ist wie verhext. So war das Lebensgefühl der Weimarer Zeit. Heute leben wir wieder in Zeiten, die uns vorkommen, als wären sie aus dem Lot geraten. Ich spreche mit dem Schriftsteller Gunnar Kunz, der uns den „Gender-Empathy-Gap“ erklärt und seine Roman-Reihe über die Weimarer Republik vorstellt, die er uns in ihrer Widersprüchlichkeit und Farbigkeit nahebringt, so dass wir uns fragen können, welche Lehren wir aus dieser wirren Epoche ziehen. Gleiten wir etwa wieder in einen totalen Staat ab? Sind wir durch einen moralischen Doppelstandard schon darauf vorbereitet?

    Kommentare
    Prager
    Welch‘ ein „versöhnliches“ Schlusswort an die Frauen, Herr Lassahn! 😎
    Herzlichen Dank für diese interessante Sendung.

    Rainer Wein
    "Ehm", "ääh", "ehm", "ääh", "ehm", "ääh",... Es ist lächerlich und grotesk, derart die deutsche Sprache pflegen zu wollen.

    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.