Kontrafunk Livestream

Die aktuelle Nachrichtenausgabe

Programmtipp für Freitag, 9. Dezember 2022

Matthias Matussek und Rüdiger Safranski führen ein höchst engagiertes und animierendes Gespräch über Goethes Menschenbild. Nach dem ersten Teil vor einer Woche (hier klicken) geht es diesmal um die „verteufelt humane Iphigenie”, um den abgründigen „Faust”, um die geheimnisvolle Faustina der Italienischen Reise, um die ästhetische Erziehung des Menschen, und – etwas gegenwartsbezogener – um die „dekadente Entfernung der Grünen von der Biologie und damit der Natur”. (20:05 Uhr und 23:05 Uhr sowie Samstag 08:05 Uhr und 11:05 Uhr)

heute auf Kontrafunk

  • 6:05 Uhr – Kontrafunk aktuell
    Wdh. 07:05 / 09:05 / 12:05 / 13:05 / 15:05 / 18:05 / 22:05

    Kontrafunk aktuell vom 9. Dezember 2022

    Im heutigen Kontrafunk aktuell spricht Benjamin Gollme mit dem Finanzwissenschaftler Professor Fritz Söllner über Inflation, Macht und Krisengewinner. Die Psychologin Katy Pracher-Hilander befürchtet hinter der Corona-Politik einen Propaganda-Krieg gegen die Bevölkerung. Der Südamerika- Korrespondent  Axel Baur informiert über die Lage in Peru nach der Festnahme des Ex-Präsidenten und die Medienschau dreht sich um die Großrazzia der Sicherheitsbehörden in Deutschland.

  • 14:05 Uhr – Wirtschaftsmagazin
    Wdh. 17:05 / 19:05

    Zaster und Desaster mit René Zeyer: „Elon Musk: Genie und Wahnsinn“

    René Zeyer im Gespräch mit Martin Janssen

    Die einen Menschen unterschätzen ihn und andere überschätzen ihn. Auf jeden Fall lässt er die wenigsten kalt. Er ist Milliardär, mehr oder weniger erfolgreicher Serienunternehmer, privat an Marihuana interessiert und manchmal verwirrt – oder zumindest verwirrend. Elon Musk ist eine der rätselhaftesten und schillerndsten Persönlichkeiten der US-amerikanischen Wirtschaft. Wie konnte ein Mann mit einer solchen Persönlichkeitsstruktur zeitweise zum reichsten Mann der Welt werden? René Zeyer wagt einen Versuch der Analyse und wird dabei von Prof. Dr. Martin Janssen unterstützt.

  • 20:05 Uhr – „Irrlichter und Fixsterne“
    Wdh. 23:05

    „Irrlichter und Fixsterne“: Matussek! No 10

    Im zweiten Teil des Gesprächs mit Rüdiger Safranski über Goethe wird den Grünen Sprachverwesern notgedrungen das Fell über die Ohren gezogen. Und das beinahe nebenbei, denn die beiden reden über die „verteufelt Humane Iphigenie“, über den abgründigen „Faust“, über die geheimnisvolle Faustina der Italienischen Reise, über die ästhetische Erziehung des Menschen, und über die „geradezu dekadente Entfernung der Grünen von der Biologie und damit der Natur“.

Sendeplan

06:05 Kontrafunk aktuell vom 9. Dezember 2022
07:05 Kontrafunk aktuell vom 9. Dezember 2022 (Wdh.)
08:05 Unter Freunden: „Was lockt uns in die weite Welt?“ (Wdh.)
09:05 Kontrafunk aktuell vom 9. Dezember 2022 (Wdh.)
10:05 Lesestunde: „Die Nacht von Madrid“ von Paul Ingendaay
11:05 Unter Freunden: „Was lockt uns in die weite Welt?“ (Wdh.)
12:05 Kontrafunk aktuell vom 9. Dezember 2022 (Wdh.)
13:05 Kontrafunk aktuell vom 9. Dezember 2022 (Wdh.)
14:05 Zaster und Desaster mit René Zeyer: „Elon Musk: Genie und Wahnsinn“
15:05 Kontrafunk aktuell vom 9. Dezember 2022 (Wdh.)
16:05 Lesestunde: „Die Nacht von Madrid“ von Paul Ingendaay
17:05 Zaster und Desaster mit René Zeyer: „Elon Musk: Genie und Wahnsinn“ (Wdh.)
18:05 Kontrafunk aktuell vom 9. Dezember 2022 (Wdh.)
19:05 Zaster und Desaster mit René Zeyer: „Elon Musk: Genie und Wahnsinn“ (Wdh.)
20:05 „Irrlichter und Fixsterne“: Matussek! No 10
21:05 Lesestunde: „Die Nacht von Madrid“ von Paul Ingendaay (Wdh.)
22:05 Kontrafunk aktuell vom 9. Dezember 2022 (Wdh.)
23:05 „Irrlichter und Fixsterne“: Matussek! No 10 (Wdh.)
00:05 Sendungswiederholungen bis 6 Uhr

Sendung nachhören

Podcast

Konto CHF
IBAN: CH72  0900 0000 1591 2773 8
BIC: POFICHBEXXX

Konto EUR
IBAN: CH43  0900 0000 1591 2777 5
BIC: POFICHBEXXX